Heilpraktikerausbildung in Spröckhövel

Warum sie sich für diese Schule entscheiden sollten?

4 gute Gründe gebe ich Ihnen sofort.

Wir arbeiten grundsätzlich in Kleinstgruppen, bis max. 8 Teilnehmer. Das ermöglicht uns einen sehr individuellen und persönlichen Unterricht, den wir als Arbeitsgruppe verstehen. So ist ein sehr intensiver Austausch möglich, der das gemeinsame Erarbeiten erleichtert.

Unser Unterricht findet einmal im Monat als Kompaktseminar an Wochenenden statt. Jeweils samstags und sonntags von 11:00 bis 16:00 Uhr. Das bedeutet weniger Anfahrten für Sie und eine gut vorausplanbare Zeiteinteilung. Wann Sie Zuhause lernen, bestimmen Sie selbst.

Ihre Dozentinnen sind unterrichtend und praktizierend tätig. So erhalten Sie nicht nur theoretisches Wissen, sondern erfahren und erlangen gleichzeitig viel Praxiswsissen. Durch viele Fallbeispiele wird das Erlernte verständlich und greifbar. So verstehen wir qualitativen Unterricht.

Unsere Vertragsbedingungen sind fair und ermöglichen eine Ausbildung ohne Risiko. Sie können jederzeit zum nächsten Monat kündigen oder auch Ihr Studium für eine Zeit ruhen lassen. Hospitieren Sie doch einmal bei uns und überzeugen Sie sich selbst.

Auf den Inhalt kommt es an

Natürlich kommt es in der Heilpraktikerausbildung auf den Inhalt an. Was wir vermitteln ist wichtig. Denn das ist es doch, was den Heilpraktikeranwärter solide auf die Prüfung und seine spätere Arbeit am Menschen vorbereitet.
Die Umgebung, in der das gemeinsame Lernen stattfindet, muss nicht ausschlaggebend für die Wahl der Schule sein.
Darf es aber.
Denn es ist unumstritten, dass die ruhige und naturnahe Umgebung, in der wir uns befinden, sich sehr auf die Atmosphäre und die Motivation auswirkt. Ein Plus, was unsere Schüler noch einmal lieber kommen lässt und Ihnen die Arbeit direkt zum Vergnügen macht.
Wir verfügen über zwei separate Unterrichtsräume, die wir verschieden nutzen können. Der reguläre Unterricht wird meist in dem großzügigen und hellen Praxisraum abgehalten. Der „Runde Tisch“ lässt eine gute Arbeitsstimmung aufkommen.
Eine praktische Übung ist schnell möglich und lockert den Unterricht auf.
Am Besten aber ist, Sie melden sich einmal zum Besuch an. Wir führen Sie herum und bei einem Kaffee oder Tee lässt sich dann unsere Arbeit viel besser erklären.

Starten Sie mit unserem neuen Ausbildungskurs im Oktober

unverbindliche Informationsveranstaltung:
Samstag, den 15. September 2018 um 15 Uhr

Anmeldungen können Sie direkt hier vornehmen

2018 © Heilpraktikerschule-Sprockhövel | Impressum | Datenschutzerklärung

or

Log in with your credentials

Forgot your details?