Ihr erster Termin

Was Sie erwartet

Für die erste Sitzung planen Sie bitte etwa 60 bis 90 Minuten ein. Diese Zeit ist ein durchschnittlicher Erfahrungswert. Um gründliche Erhebung Ihrer Beschwerden, unter Berücksichtigung Ihrer ggf. Vorerkrankungen und eine Untersuchung durchführen zu können, benötigen wir diese Zeit und Ruhe.

Anamnese & Diagnostik

Bei Ihrem ersten Termin in unserer Praxis führen wir eine umfassende Anamnese und Untersuchung durch.

Akutbehandlung

Je nach Ihren Beschwerden und den erhobenen Befunden beginnen wir direkt mit einer Akutbehandlung oder Erstbehandlung.

Therapieziele

Wir klären gemeinsam, welche Therapieformen sich für Ihre Beschwerden eignen und berücksichtigen dabei möglichst Ihre Wünsche.

Was Sie tun können

Bringen Sie vorhandene Arzt- und Laborberichte mit, sowie eine Aufstellung Ihrer einzunehmenden Medikamente. 

Therapieangebote

Unsere Schwerpunkte

Allergie- und Schmerzbehandlung

Allergien und Schmerzbehandlungen stellen in unserer Praxis den größten Anteil dar. Je nach Ursache und Ausprägung der Beschwerden, setzen wir verschiedene Therapieformen ein und kombinieren nicht selten die Therapien sinnvoll miteinander. Die Allergietherapie ist aufgrund des Auslösers mitunter jahreszeitenabhängig. In der akuten Pollenflugphase kann hier den Patienten zwar erhebliche Linderung verschafft werden, eine Anschlusstherapie im Winter bietet aber die Möglichkeit auf Beschwerdefreiheit im Folgejahr.
Wir beraten Sie gerne persönlich.

Bioresonanztherapie

Bioresonanztherapie eignet sich hervorragend in Kombination mit anderen naturheilkundlichen Verfahren oder als Ergänzung aller schulmedizinischen Therapien. In unserer Praxis arbeiten wir seit 2000 mit Bioresonanz der Firma Regumed.  Diese Methode stellt eine wesentliche Grundlage in der Anamnese und Untersuchung dar. Nahezu alle Ihre mitgebrachten Medikamente können auf ihre individuelle Wirksamkeit oder auch ihre Wechselwirkung untereinander überprüft werden. Eine wunderbare Möglichkeit, die uns größtmögliche Patientenzufriedenheit bringt, auf die wir nicht mehr verzichten möchten.  Besonders geeignet auch für Kinder, da es schmerzfrei und einfach in der Anwendung und Weiterbehandlung ist.

Akupunktur / Ohrakupunktur

Akupunktur ist Bestandteil des seit über 2000 Jahren bewährten traditionellen chinesischen HeilkonzeptsDie Westliche Medizin hat dieses Verfahren zunehmend übernommen und verzeichnet in vielen Bereichen sehr hohe Heilungs- und Linderungserfolge.
Die Akupunktur bietet uns in unserer Praxis ein vielseitiges Einsatzgebiet. Kombiniert auch mit unseren anderen traditionellen Heilverfahren findet es Anwendung bei verschiedenen Beschwerden. Auch bei verschiedenen psychischen und psychosomatischen Beschwerden hat sich die Akupunktur als Therapieform begleitend bewährt.

Blutegeltherapie

Die Heilkraft liegt im Speichel des Egels. Durch Schaffung einer künstlichen Öffnung tragen Ausleitungsverfahren dazu bei, schädigende Stoffe aus dem Körper zu schwemmen. Blutegeltherapien haben ein breites Wirkspektrum, welches wesentlich auf zwei Faktoren beruht. Der Blutverlust ( ca. 10 ml je Egel) während des Saugens und die bis zu 24 Stunden andauernde gewünschte Nachblutung,kommt einem sanften Aderlass gleich.
Dieser wirkt lokal entstauend, blutverdünnend, entzündungshemmend und leitet Toxine und Stoffwechselsprodukte aus. Zudem gelangen gleichzeitig bis zu 40 verschiedene Inhaltsstoffe über den Speichel des Egels in den Körper. So wirkt das enthaltene Hirudin u.a. gerinnungshemmend, antithrombotisch, antibiotisch und lymphstrombeschleunigend. Egaline wirken schmerzstillend und entzündungshemmend. Bewährt hat sich der Einsatz von Blutegeln bei vielen Erkrankungen.

Dunkelfeld-Vitalblutuntersuchung

Eine Untersuchung des Patientenblutes mittels speziellem Dunkelfeldmikroskop erfolgt über die mikroskopische Betrachtung lediglich eines Tropfen Blutes. Diesen entnehmen wir unseren Patienten aus der Fingerbeere oder dem Ohrläppchen. Wir betrachten also lebendiges, vitales Blut. Unser Blut fließt in einem ständigen Kreislauf durch unsere Blutgefäße und erfüllt so seine zahlreichen Aufgaben. Unter dem Mikroskop können wir die Beschaffenheit und Zusammensetzung des Blutes ersehen. Es lassen sich die Qualität und Funktionsfähigkeit der Blutzellen beurteilen und Hinweise auf körperliche Belastungen und gestörte Funktionsabläufe erkennen.

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account